· 

Wir danken Ehrenamtlichen mit Prozenten

Liebe Fördefüßchen,

 

heute früh hat mich eine junge Dame angerufen und gefragt, ob sie die Ehrenamtskarte wohl einmal vorstellen dürfte. Etwas irritiert, weil noch nie davon gehört, willigte ich ein, aber nicht ohne zu betonen, dass wir kein Tierschutzverein sind. ;)

 

Die Ehrenamtskarte wird gefördert vom Ministerium für Soziales, sowie durchgeführt von der Uni Flensburg. Für dieses Projekt arbeiten sechs Studenten/Studentinnen.

 

Soweit so gut: Wenn ihr ehrenamtlich unterwegs seid und euer Verein / eure Institution an dieses Projekt angeschlossen ist, könnt ihr diese Karte beantragen.

Mt dieser Karte bekommt ihr Vergünstigungen in ganz Flensburg, aber auch Schleswig-Holstein (da sind richtig coole Sachen dabei, schade, dass es zu meiner aktiven Zeit sowas noch nicht gab).

 

Wir haben sofort eingewilligt und ein Bonusangebot für die Ehrenamtler bereit gestellt. Wir freuen uns, dass wir euch so für eure Arbeit danken und diese wertschätzen können.

Ausserdem freuen wir uns auf viele interessante Gespräche über euer Ehrenamt, das sicherlich nicht nur aus dem tierischen Bereich kommen wird.